Der Antwerpener Maler und Zeichner Eugeen Van Mieghem (1875-1930) ist im Herzen des alten Hafens aufgewachsen. Seine Eltern betrieben direkt gegenüber der Lagerhallen der Red Star Line eine Gastwirtschaft. Eugeen Van Mieghem hat in seinen Arbeiten das Leben im Hafen, zu dem auch die vielen Tausend Auswanderer gehörten, die täglich nach Amerika abreisten, auf eindrucksvolle Weise dargestellt.

Das Red Star Line Museum zeigt Ihnen in einer ständig wechselnden Ausstellung von 12 Kunstwerken, wie die Emigranten Eugeen Van Mieghem inspiriert haben. Im Eugeen van Mieghem Museum können Sie dann noch mehr über das Leben und die Arbeit des Antwerpener Künstlers erfahren.

 

Besucherinformationen

  • 1. Teil des Tages: Besuch des Red Star Line Museums
    Eine Führung durch das Red Star Line Museum dauert 1,5 Stunden.
     
  • 2. Teil des Tages: Besuch des Eugeen Van Mieghem Museums und des Redershuis
    Eine Führung durch das Eugeen van Mieghem Museum und Het Redershuis dauert 1,75 Stunden.

 

Unterwegs

Die beiden Museen liegen 1,5 km voneinander entfernt. Auf dem 20-minütigen Spaziergang an den Scheldekais entlang in Richtung Zentrum werden Sie weitere Spuren der Red Star Line und des Künstlers Eugeen Van Mieghem entdecken. http://www.redstarline.be/nl/geolocation-overview/red-star-line-museum-in-de-stad

 

Lunch

Im Museumscafé des Red Star Line Museums können Sie kleine Gerichte oder ein leckeres Stück Torte essen. Wenden Sie sich diesbezüglich an den Betreiber des Museumscafés Zaal II. Sie erreichen ihn über tafel@zaal2.be.

Auf dem Eilandje, sowie auf dem Weg zwischen den beiden Museen, gibt es Gaststätten, die Gruppen empfangen können.

 

Buchen

Führungen und Gruppenbesuche sind bei jedem Museum gesondert zu buchen.

 

Weitere Informationen über Führungen durch das Red Star Line Museum: http://www.redstarline.be/nl/content/als-groep-naar-het-museum-0

Weitere Informationen über Führungen durch das Eugeen Van Mieghem Museum: http://www.vanmieghemmuseum.com/