Museumsshop

Wollen Sie ein Stückchen Red Star Line mit nach Hause nehmen? Schauen Sie sich im Museumsshop um! Dort gibt es Plakate und Ansichtskarten, Schreibwaren, Bücher über die Geschichte der Reederei und das Schicksal ihrer Passagiere, Souvenirs für Jung und Alt sowie verlockende Dinge der Museums-Marke „Cleaned and Disinfected by the Red Star Line“, darunter ein Parfüm, deren Schöpfer sich von den Weltreisen der „Belgenland II“ inspirieren ließen.

Geöffnet

  • Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Zugänglich auch ohne Museumsticket

 

Wechselausstellungen

Im eindrucksvollen Ambiente des alten Gepäckschuppens finden das ganze Jahr über Wechselausstellungen statt. Die erste heißt Tranzyt Antwerpia und zeigt Aufnahmen des  namhaften Antwerpener Fotografen Herman Selleslags. Der Titel ist dem gleichnamigen Buch des belgischen Schriftstellers, Journalisten und Dokumentarfilmers Pascal Verbeken entlehnt. 

Geöffnet

  • Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr

Zugänglich auch ohne Museumsticket

 

Andere Einrichtungen für Besucher

Im Untergeschoss gibt es:

  • Garderobe und Schließfächer für Jacken und Taschen
  • Sanitätsbereich
  • Erste-Hilfe-Material und Stillzimmer
  • Wickeltische