Empfohlen

  • Tijdelijke expo
    Le tour du monde avec la Red Star Line
    Freitag 14 Oktober 2016 - Sonntag 23 April 2017 vom 10:00 bis 18:00
    Individuele Personen
    Das Red Star Line Museum richtet in diesem Herbst seine Aufmerksamkeit auf eine weniger bekannte Aktivität der Reederei Red Star Line: die Kreuzfahrten. Das Museum erweckt die Zeit dieser Kreuzfahrten mit einer Ausstellung, einem Buch und einem Konzert der Flat East Society wieder zu neuem Leben. Die Geschichten der Passagiere und der Besatzung stehen dabei im Mittelpunkt. Blickfang ist ein Amateurfilm von einer Kreuzfahrt auf der Belgenland 1927-1928.
  • Hier finden Sie eine Übersicht aller Informationen und Aktivitäten, die Ihnen beim Planen Ihres Besuchs helfen kann.
  • Bezoekers in het Red Star Line Museum (Foto Joris Casaer)
    Das Red Star Line Museum hat eine Menge zu bieten. Neben der Dauerausstellung können Sie auch Sonderausstellungen, das Gebäude, eine umfangreiche Sammlung und vieles mehr besichtigen.
  • Gebouwen Red Star Line Museum
    Planen Sie einen Besuch allein, mit der Familie, der Klasse oder der Schule, mit einer Gruppe oder Ihrer Firma? Hier finden Sie alle Aktivitäten.
  • Das Red Star Line Museum liegt im alten Hafenviertel „Eilandje“. Das Museum befindet sich ganz in der Nähe des MAS | Museum aan de Stroom und damit ein bisschen außerhalb des Stadtzentrums. Aber das sollte Sie nicht daran hindern, das Red Star Line Museum zu besuchen. Wir nennen Ihnen 10 Gründe, warum der Abstecher sich unbedingt lohnt.
  • Antwerpen ist eine vielseitige Stadt, in der es immer etwas zu entdecken gibt. Vielleicht sind Sie der Meinung, die Scheldestadt hätte keine Geheimnisse mehr vor Ihnen, oder Sie sind völlig neu in der Stadt. Es spielt keine Rolle, wie gut Sie Antwerpen kennen – wir sorgen dafür, dass Sie die Sehenswürdigkeiten mit anderen Augen betrachten und führen Sie durch das neue, schicke Stadtviertel „Eilandje“. Antwerpen bleibt für jedermann ein Abenteuer!
  • Das Anwerpener Red Star Line Museum durfte den Publikumspreis des jährlichen Museumspreises in Empfang nehmen.

Meld je aan voor onze nieuwsbrief