Aufgrund der neusten Entwicklungen müssen wir alles tun, um die Verbreitung des Corona-Virus COVID-19 zu verhindern und Risikogruppen zu schützen. Deshalb wird das Red Star Line Museum vorübergehend geschlossen und dies bis auf weiteres, ab Donnerstag 29/10/2020.
Auch alle Veranstaltungen des Museums werden abgesagt. Besucher, die eine Eintrittskarte gekauft haben, werden persönlich benachrichtigt.

Nachrichten
Een groep volwassenen kijkt aandachtig naar een prent aan de muur terwijl een gids uitleg geeft.
Neue Plattform ab 1. Dezember 2020
Am 1. Dezember 2020 ändert sich die Reservierung einer Führung im Red Star Line Museum.
Ausstellungen
Foto van landverhuizers in de Loods
Das Red Star Line Museum lädt Sie zu einer faszinierenden Erkundungsreise ein. Entdecken Sie die Geschichte der Reederei, der Stadt und des Hafens. Aber vor allem: Entdecken Sie die Geschichte der Auswanderer!
Temporäre Ausstellung
Eine Ausstellung über Mut, Romantik, Liebe und Flexibilität. Aber auch über Herzschmerz und innere Kämpfe. Über Leute, die alles hinter sich lassen und völlig von vorne anfangen muss, nur um bei seinem Geliebten zu sein.
Erleben Sie das Museum auf eine andere Weise
Foto: bezoekers in het museum
Sie können das Museum alleine, mit Ihrer Familie, mit einer Gruppe von Freunden oder Kollegen besuchen. Was auch immer Sie wählen, wir bieten Ihnen immer ein einzigartiges Erlebnis. Sie können z.b. an einer Führung, einem Stadtrundgang, einem Workshop oder einer Aufführung teilnehmen.
Upper Deck, foto: © Victoriano Moreno
Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist das Café leider nicht geöffnet.
Familiekoffer
Familienspiel
Bewegen Sie sich ins Museum mit verschiedenen Aufgaben und lehren Sie mehr über die Migranten. Ein Familienspiel für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Planen Sie Ihren Besuch
Praktische Informationen zu Öffnungszeiten, Ticketverkauf, Erreichbarkeit, und allem, was das Museum zu bieten hat.
foto: gezinsactiviteit in het Red Star Line Museum
Ein Kalender bietet einen Überblick über alles, was im Museum vor sich geht.